FAIRTRADE COTTON GÜTESIEGEL

Fairtrade unterstützt Bauern und Arbeiter in Entwicklungsländern dabei, einen besseren Platz in der Handelskette einzunehmen. So können sie mit ihrer Arbeit ihren Lebensunterhalt bestreiten und in nachhaltige Maßnahmen für eine bessere Zukunft investieren. Das Fairtrade Cotton-Siegel wurde speziell für Baumwollbauern entwickelt.

IN GENOSSENSCHAFTEN VEREINEN

Um beispielsweise in technische Hilfsmittel und eine verbesserte Logistik investieren zu können, ermutigt Fairtrade die Baumwollbauern sich in Genossenschaften zu vereinen. Dies verbessert ihre Verhandlungsposition, wodurch die Bauern einen besseren Preis für ihre Baumwolle erzielen und Zugang zum Weltmarkt erhalten.

EHRLICHE UND
NACHHALTIGE BEDINGUNGEN

Ex- und Importeure kaufen die Baumwolle bei der Genossenschaft. Fairtrade stellt eine Reihe strenger Handelsbedingungen auf, um ein gutes Einkommen für die Bauern zu sichern:

  • DER MINDESTPREIS
    Für die von der Genossenschaft angebotene Baumwolle gilt ein Mindestpreis, den der Käufer zwingend zu entrichten hat. Dieser Preis deckt die Kosten einer nachhaltigen Produktion und schützt die Baumwollbauern im Falle eines Preisverfalls auf dem Weltmarkt.
  • DIE FAIRTRADE-PRÄMIE
    Zusätzlich zum Baumwollpreis entrichten die Käufer eine Fairtrade-Prämie an die Genossenschaften. Die Bauern dürfen gemeinsam entscheiden, für welche Zwecke diese Prämie verwendet werden soll: für die Unternehmensentwicklung in Form von Produktivitäts-, Qualitäts- und Infrastrukturverbesserungen oder für Gemeinschaftsprojekte wie die Verbesserung des Bildungs- und Gesundheitswesens.
  • SOZIALE UND UMWELTBEZOGENE KRITERIEN
    Fairtrade setzt sich für eine nachhaltige Produktion und Entwicklung ein. Dies äußert sich in einem umweltfreundlichen Anbau, der Wahrung der Arbeitnehmerrechte und transparenten, demokratischen Arbeitsmethoden in den Bauerngenossenschaften.

FLO-CERT

FLO-Cert ist eine unabhängige Kontrollinstanz, die alle Glieder der Produktionskette auf die ordnungsgemäße Umsetzung der strengen Handelsbedingungen, die von Fairtrade gestellt werden, überprüft. HeboVanDijk selbst ist weder zertifiziert noch für das Fairtrade-Cotton-Siegel lizenziert. Wir verkaufen jedoch eine Reihe von Badetüchern von einem Fairtrade Cotton lizenzierten Lieferanten.

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER NACHHALTIGE TEXTILIEN ERFAHREN?

HeboVanDijk ist für die Nachhaltigkeitssiegel GOTS, GRS und OCS Blended zertifiziert. Des Weiteren liefern wir Badwäsche, die unter den Bedingungen von Fairtrade Cotton hergestellt wird. Möchten Sie mehr über nachhaltige Textilien erfahren? Schauen Sie auf unserer Nachhaltigkeitsseite vorbei oder nehmen Sie Kontakt mit unserer Verkaufsabteilung auf.

Kontakt

DAS KÖNNTE SIE
AUCH INTERESSIEREN